Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

INFINITY Bike Shop GmbH

Fabienne und Lukas Flückiger
Riedtwilstrasse 2
3472 Wynigen

Telefon 034 415 15 05
Telefax 034 415 15 07

info@infinity-bikeshop.ch

Öffnungszeiten 

Mo / Do / Fr 09:00-12:00 & 14:00-18:30; Di 14:00-18:30; Sa 09:00-15:00 

Mi & So geschlossen

Lageplan

Betriebsferien: 24.09 - 02.10.2022

Tagfahrlicht 2022

Ab April 2022: Neues Tagfahrlicht Gesetz für E-Bikes in der Schweiz

 

Der Bundesrat hat im Dezember 2021 ein neues Strassengesetz für E-Bikes verabschiedet. 
Ab April 2022 müssen alle E-Bikes mit einem Tagfahrlicht ausgerüstet sein. 
Gemäss Verordnung des Bundesamt für Strassen ASTRA betrifft dies sowohl die schnellen E-Bikes (mit Tretunterstützung bis 45 km/h), 
als auch die langsamen E-Bikes (mit Tretunterstützung bis 25 km/h).

 

Das ASTRA zielt mit dieser Massnahme darauf ab, die Sicherheit und Sichtbarkeit im Verkehr zu erhöhen und damit Unfälle zu vermeiden. 
E-Bike-Fahrende die künftig ohne eingestelltes Licht am Tag erwischt werden, sollen eine Ordnungsbusse von 20 Franken bezahlen müssen.

 

Umstellung für sportliche E-Bikes
Insbesondere für E-MTB, E-Rennvelo & E-Gravel mit Tretunterstützung bis 25 km/h bedeutet dies eine Umstellung. 
Während bei schnellen E-Bikes und bei City-E-Bikes Front- und Rücklichter meist bereits standardmässig verbaut sind, 
werden sportliche E-Bikes in den oben genannten Kategorien von den Herstellern in der Regel ohne Beleuchtung ausgeliefert. 
Dennoch unterliegen auch diese E-Bike-Kategorien der gesetzlichen Regelung hinsichtlich Beleuchtung und müssen künftig mit Licht ausgestattet werden, 
sofern das Velo auf öffentlichen Strassen verwendet wird.